Winterfest

zurück


Der Pfälzerwald-Verein Otterberg feierte am 06. Januar im Saale Kraus sein traditionelles Winterfest mit Mitgliederehrung, Polonaise und anschließendem Tanz.

Nach der Begrüßung der zahlreich erschienen Gäste und Mitglieder durch den Vorsitzenden Volker Engelbach sprach Emilie Rosenthal den Prolog.

Die Ehrungen wurden durch den Vorsitzenden Volker Engelbach, die stellvertretenden Vorsitzende Anja Kronenberger sowie die Wanderwartin Rebekka Rohe-Wachowski durchgeführt.

Für langjährige Mitgliedschaft konnten wir in diesem Jahr gleich sieben Mitglieder ehren. Es wurden für 50 Jahre Mitgliedschaft Rudolf Berg; für 40 Jahre Mitgliedschaft Karl-Ernst Henn und Berhard Wirth; für 25 Jahre Mitgliedschaft Prof. Dr. Hermann Heinrich, Anja Kronenberger, Margarete Metzger, und Isolde Westerkamp mit der Vereinsnadel ausgezeichnet.

Das Eichenblatt in Silber für die Teilnahme an 100 Wanderungen bekam Dagmar Meyers und Willi Stenger. Für die Teilnahme an 300 Wanderungen wurde das Eichenblatt in Gold an Luise Mannweiler und Helmut Henn verliehen. Egon Kiefhaber, Dieter Profit und Anja Kronenberger bekamen für ihre Teilnahme an 400 Wanderungen das Eichenblatt in Gold/Bronze.

Weitere 37 Mitglieder die ihren „Soll“, die Teilnahme an mindestens 9 Wanderungen im Wanderjahr 2006, erfüllt haben wurden mit dem goldene Wanderabzeichen ausgezeichnet. Darunter als Wanderstab zum 5. Mal Dagmar Meyers, zum 20. Mal Heinz und Karla Micheel und zum 30 Mal Heinz Letzel.

Nach dem der offizielle Teil des Abends beendet war spielten „die fidelen Pfälzer“ zum Tanz auf, der nach alter Tradition mit der Polonaise begann.

 

































nach oben


Letzte Bearbeitung:  1 Jul 2017 17:18