Februarwanderungen

zurück


2.Planwanderung als Fastnachtswanderung

 

Am Sonntag, den 18.02.2007 führte der PWV Otterberg seine Fastnachtswanderung durch. Um 11.11 Uhr war Abmarsch an der ARAL-Tankstelle Otterberg. Alle Wanderer die dem Aufruf gefolgt waren hatten eine Menge Frohsinn und gute Laune mitgebracht. Einige Wanderer hatten sich sogar kostümiert. Es wurden zwei Touren angeboten, die Kurzwanderer wanderten mit Heinz Letzel über den Geißberg – Dudenbacherhof zur Otterbacher PWV Hütte im Himmelreich. Die Hauptwandergruppe wanderten unter der Führung von Volker Engelbach und Roland Letzel durchs Appental – Heiligenmannshügel - Erlenbach – Osterberg (Kump) und schließlich nach Otterbach ebenfalls zur PWV Hütte am Himmelreich.

 

Dort war Einkehr und wir wurden von der Ortsgruppe Otterbach mit Suppe und Würstchen verköstigt. Nach dem alle satt waren hatte unser Vorsitzender Volker Engelbach noch eine närrische Überraschung für uns bereit. Er hatte ein lustiges Programm zusammengestellt in dem Emilie Rosenthal, Rebekka Rohe-Wachowski und Dr. Meyers mit ihren Beiträgen unsere Lachmuskeln trainierten.

 

Auf dem Nachhauseweg gingen die beiden Touren wieder getrennt. Die Kurzwanderer liefen über die ehemalige Bahntrasse zurück nach Otterberg und die Hauptwandergruppe wanderten über den Reichenbacher Hof –Geißberg zurück nach Otterberg. Zum Schluß hatten die Kurzwanderer ca. 8 km und die Hauptwanderer ca. 12 km zurückgelegt.

 


 





























Seniorenwanderung im Februar

 

Am Mittwoch, dem 14.02.2007 fand die 2. Seniorenwanderung statt. Treffpunkt und Abmarsch war um 13:00 Uhr an der ARAL-Tankstelle. Von dort ging es über die alte Bahntrasse – Wiesental - Alte Hohl – Buchenwald – Raupental – Appental zurück nach Otterberg. Die ca. 8 km Wanderung wurde von Egon Kiefhaber geführt. Einkehrpunkt war das Sportheim FC Erlenbach.

 


nach oben


Letzte Bearbeitung:  1 Jul 2017 17:18