Volkstrauertag

zurück


Am Volkstrauertag, Sonntag, dem 18.11.2007 gedachte der PWV Otterberg nach alter Tradition seiner in den 2 Weltkriegen verstorbenen Mitglieder mit einer Kranzniederlegung am PWV Ehrenmal am Schwarzhübel.

Die zweite Vorsitzende Anja Kronenberger ermahnte in ihrer Rede, dass das damals Geschehene niemals in Vergessenheit geraten sollte und wir deshalb die Tradition der Kranzniederlegung nicht aufgeben sollten. Mit einer Schweigeminute gedachten wir auch noch unserer drei Mitglieder die in diesem Jahr ihrer letzte Wanderung angetreten hatten.

Anschließend wanderten wir unter der Führung von Dieter Profit und Rudi Merz eine Wanderung von ca. 10 km. Es ging am Badeweiher vorbei den Neumühlerhang hinauf – über den Totenweg ging es zum Friedhof Drehentalerhof dann über den Ohligkopf zurück zum Badeweiher und zu unserem Einkehrlokal A. Kraus. Wo wir bei gemütlichem Beisammensein den Wandertag ausklingen ließen.













Letzte Bearbeitung:  1 Jul 2017 17:15