Juliwanderungen

zurück


Natur pur

Unsere Ortsgruppe führte am Sonntag, dem 17. Juli 2011 eine Planwanderung durch. Die Wanderung die unsere Wanderfreunde Wolfgang Schmidt und Volker Engelbach vorbereitet hatte stand unter dem Motto „Natur pur“.

 

Die große Tour führte von Hohenecken durch das Wiesental zum Keltenwall auf den Großen Berg (Einsiedlerhof), danach durch das Kolbental ins malerische Walkmühltal. Hier war die Mittagsrast als Rucksackverpflegung vorgesehen. Vorbei am Gelterswoog ging es dann zurück nach Hohenecken. Der Wanderweg war ca. 22 km. Am Keltenwall war eine recht steile Stelle zu überwinden.

 

Treffpunkt und Abfahrt war um 9.00 Uhr mit PKW vor der Stadthalle Otterberg. Fahrt nach Hohenecken. Von dort Abmarsch um 9.30 Uhr Parkplatz Burgherrenhalle in Hohenecken. Da Wolfgang Schmidt aus gesundheitlichen Gründen die Wanderung nicht führen konnte, führte Volker Engelbach die Tour. Durch das regnerische Wetter abgeschreckt fand sich zu der großen Tour nur eine einzige Wanderin ein.

 

















 

Eine kleinere Wanderung von ca 7,5 km wurde von den Wanderfreunden Hiltrud und Klaus Müller angeboten. Diese führte vom Gelterswoog ebenfalls ins Walkmühltal. Es gab dabei aber keine nennenswerte Anstiege. Die Kurzwanderer trafen sich um 13.00 Uhr mit PKW vor der Stadthalle Otterberg zur Bildung von Fahrgemeinschaften, bzw. um 13.30 Uhr auf dem Parkplatz am Seehotel Gelterswoog. Zu dieser Wanderung fanden sich 19 Wanderer ein.

 

 

Die gemeinsame Schlusseinkehr fand dann im Gasthaus Burgschänke in Hohenecken statt.

 













 

Seniorenwanderung

 

Am Mittwoch, dem 13.07.2011 wanderten die Senioren im Raum Isenach. Treffpunkt und Abfahrt war um 13:30 Uhr mit PKW an der Stadthalle Otterberg.

 

Fahrt zum Isenachweiher. Von dort wanderten die 23 Wanderer zum Saupferch, wo die Einkehr stattfand und anschließend wieder zurück zu den PKW`s zur Heimfahrt.

 

Die Führung der ca. 6 km langen Wanderung hatte Heinz Micheel. Es war eine schöne Wanderung, trotz des Dauer-Regens. Aber richtige „Pfälzerwäldler“ wandern bei jedem Wetter.

 

Mit dieser Wanderung verabschiedete sich unser langjähriger Wanderführer Heinz Micheel, aus Altersgründen, als Wanderführer. Wir verdanken ihm sehr viele, schöne Wanderungen an die wir uns immer wieder gern erinnern und hoffen, dass er uns als Wanderer noch an viele Wanderungen begleiten wird.

 










Letzte Bearbeitung:  1 Jul 2017 16:52