Oktoberwanderungen

zurück


„Uff’m Käschdeweg zum Neie Woi“

 

Am Sonntag, dem 13. Oktober 2013 fand eine Planwanderung des Pfälzerwald-Vereins Ortsgruppe Otterberg statt. Treffpunkt und Abfahrt war um 10.00 Uhr vor der Stadthalle; Fahrt mit dem Bus nach Albersweiler

Von Albersweiler ging die Wanderung an St Johann vorbei, entlang der Waldgrenze, durch alte und junge Kastanienhaine nach Frankweiler und Gleisweiler. Nach einem kräftigen Aufstieg zur St. Anna - Kapelle wurde eine Mittagsrast in der St. Anna - Hütte eingelegt. Weiter ging es abwärts an Burrweiler vorbei auf zum Schweizer Haus und zum Ziel unserer Wanderung Rhodt unter Rietburg.

Die ca. 16 km lange Wanderung hatte einige Steigungen aber auch herrliche Ausblicke in die Rheinebene. Die Führung hatte Ernst Bischoff.

 



















Kurztour

 

Die Kurzwanderer fuhren weiter mit dem Bus bis Burrweiler. Von dort wanderten sie unter der Führung von Rudolf Merz und Claudia Schwenk über die Burrweiler Mühle – durch die Weinberge nach Weiher - zur Rietaniahütte wo die Mittagseinkehr stattfand. Nachdem alle gestärkt waren ging es weiter zur Villa Ludwigshöhe. Da an diesem Sonntag ein Kastanienmarkt stattfand der zum Verweilen einlud, verging die Zeit wie im Fluge. Nach dem Aufenthalt ging es nach Rhodt zur Schlusseinkehr im Weingut Krieger wo sie auch wieder mit den Wanderer der großen Tour zusammen trafen. Nach dem Essen ging es dann gemeinsam zum Bus und die Rückfahrt konnte angetreten werden, sodass sie um 20:00 Uhr in Otterberg ankamen.













10. Senioren-Wanderung 2013

 

Die Senioren des PWV Otterberg waren am Mittwoch, dem 9. Oktober 2013 auf dem ca. 6 km langen „Rundweg im Neuhöfertal bei Trippstadt“ unterwegs. Treffpunkt und Abfahrt war um 13.30 Uhr mit PKW vor der Stadthalle Otterberg. Die Führung hatte Klaus Müller. Die Einkehr fand im Gasthaus Nothof statt.












nach oben


Letzte Bearbeitung:  16 Feb 2014 17:52