Novemberwanderungen

zurück


Novemberwanderung

 

Am Volkstrauertag, Sonntag, dem 17.11.2013 gedachten wir der Kriegsopfer und verstorbenen Mitglieder unserer Ortsgruppe mit einer Kranzniederlegung am PWV-Ehrenmal am Schwarzhübel. Anschließend erfolgte eine Wanderung von ca. 7 km Länge durch den Otterberger Wald.

Abmarsch war um 13.30 Uhr Vereinslokal A. Kraus (Johannisparkplatz)

Wanderweg: Denkmal — Schwarzhübel — Kohldell — Birkenköpfe — Campingplatz —Otterberg

Die Wanderstrecke war ca. 7 km lang. Im Gasthaus Kraus fand die Einkehr statt.

Führung hatten Dieter Profit und Rudolf Merz.

 

 
















 

Senioren-Wanderung

 

Die Senioren der Pfälzerwald-Vereins Ortsgruppe Otterberg führten ihre 11. Senioren Wanderung am Mittwoch, dem 13. November 2013 im Raum Johanniskreuz durch. Treffpunkt und Abfahrt war um 13.30 Uhr mit PKW vor der Stadthalle. Fahrt nach Johanniskreuz. Dort eine 6 km lange Wanderung unter der Leitung von Wanderfreund Ulrich Hebach. Die einkehr war im Cafe Nicklis.

 


 

 

 

„Halloween im Stumpfwald“

Am Freitag, dem 1. November 2013 wanderten wir auf ungewöhnlichen Wegen eine nicht alltägliche Wanderung.

Treffpunkt und Abfahrt war um 11.00 Uhr mit PKW vor der Stadthalle; Fahrt zum Parkplatz Eiswoog.

Unter Führung von Wanderfreundin Rebekka Rohe-Wachowski ging es vom Eiswoog hinauf zum alten Bahnhof Eiswoog, von dort auf den alten Bahngleisen weiter über die Dreibrunnertalbrücke durch den Stempelkopftunnel zum Billesweiher — Stumpfwaldgericht — Kleehof — entlang der Bahntrasse der Stumpfwaldbahn zurück zum Eiswoog. Hier war gegen 16.00 Uhr die Einkehr. Die Wanderstrecke war ca. 11 km.
















nach oben


Letzte Bearbeitung:  1 Jul 2017 16:40