Winterfest

zurück
















 

Der Pfälzerwald-Verein Ortsgruppe Otterberg feierte am 11. Januar im Saale Kraus sein traditionelles Winterfest mit Mitgliederehrung, Polonaise und Tanz.

 

Der Vorsitzender Dr. Hans-Michael Meyers begrüsste die Gäste und Mitglieder unter denen auch die Nachbarortsgruppen Morlautern, Erlenbach und Otterbach vertreten waren. Den Prolog sprach in diesem Jahr Karl Ernst Henn.

 

Mit den Ehrungen, die durch den Vorsitzenden Dr. Hans-Michael Meyers, die stellvertretenden Vorsitzende Anja Kronenberger sowie der Wanderwartin Rebekka Rohe-Wachowski durchgeführt wurden, ging es weiter.

 

6 Wanderfreunde konnten mit der ortsgruppeninternen Ehrung - dem Eichenblatt - ausgezeichnet werden. Das Eichenblatt in Bronze für die 100. Wanderung erhielt Ulrich Hebach. Das Eichenblatt in Gold für die 300. Wanderung erhielten Liselotte Cordier, Monika Schulz und Margot Steitz. Das doppelte Eichenblatt in Gold/Bronze für die 400. Wanderung erhielt Ernst Bischoff. Das Eichenblatt in Gold/Silber für die 500. Wanderung erhielt Egon Kiefhaber.

 

Des Weiteren hatten 30 Mitglieder ihren Soll, die Teilnahme an mindestens 9 Wanderungen im Wanderjahr 2013, erfüllt und wurden mit dem goldene Wanderabzeichen ausgezeichnet. Darunter waren zum 1. Mal Klaus Herzhauser, Marianne Herzhauser und Udo Kernen. Zum 5. Mal als Wanderstab Hannelore Profit. Zum 10. Mal Volker Engelbach und Dagmar Meyers. Zum 20. Mal Dr. Hans-Michael Meyers.

 

Für langjährige Mitgliedschaft konnten wir in diesem Jahr sieben Mitglieder ehren. Für 25 Jahre Mitgliedschaft wurden Gerhard Schohl und Monika Schulz; für 40 Jahre Mitgliedschaft Hermann Schäfer, Irmtraud Schippke und Christel Steimer; für 50 Jahre Mitgliedschaft Selma Tröster; für 60jährige Mitgliedschaft wurde Wolfgang Engel mit der Vereinsnadel ausgezeichnet. Leider waren von den für langjährige Mitgliedschaft zu Ehrenden nur Monika Schulz und Irmtraud Schippke anwesend und konnten ihre Ehrung entgegennehmen. Die nicht Anwesenden werden in den nächsten Wochen ihre Vereinsnadel erhalten.

 

Wegen besonderen Verdienste dem Verein gegenüber wurden Waltraud Henn, Heinz Micheel, Dieter Profit und Egon Kiefhaber zu Ehrenmitgliedern ernannt. Sie alle haben sich in besonderem Masse in den Verein eingebracht, sie haben jahrelang im Vorstand gearbeitet, viele Wanderungen geführt und bei allen Veranstaltungen den Verein mit Rat und Tat unterstützt.

 

Nach dem offizielle Teil des Abends spielten das Stern Combo Duo zum Tanz auf, der nach alter Tradition mit der Polonaise begann. Bei sehr guter Stimmung wurde bis in die Nacht getanzt.


 

nach oben


Letzte Bearbeitung:  17 Jan 2015 12:59