Juliwanderungen

zurück



Zur Mehlinger Heide

 

Leider mussten wir unsere Kulturfahrt zum Fort Mutzig/Elsaß aus dem Programm nehmen. Deshalb wurde von Dr. Hans-Michael Meyers kurzfristig eine Ersatzwanderung zur Mehlinger Heide angeboten.

 

Am Sonntag, dem 26. Juli 2015 trafen sich 13 Wanderer um 10.00 Uhr vor der Stadthalle Otterberg. Von dort ging die ca. 11 km lange Wanderung durch die Bachstade — Pfifferlingsberg — Mehlinger Heide - zur Mittagsrast war Rucksackverpflegung am Feldherrenhügel angesagt. Danach ging es über den Schloßberg zurück nach Otterberg.

 



















 

Seniorenwanderung am Mittwoch, dem 08.07.2015

 

Treffpunkt und Abfahrt war um 13:30 Uhr an der Stadthalle Otterberg mit PKW; Bildung von Fahrgemeinschaften und Fahrt nach Stockborn. Von dort eine Wanderung ins Industriegebiet Nord. Besichtigung und Einkehr im Kochwerk Simotec. Danach wanderten wir zurück nach Stockborn. Wanderstrecke ca. 5 km. Führung Marga Neunzling.

 



















 

Auf dem Veldenzwanderweg unterwegs

 

Der Pfälzerwaldverein Otterberg wanderte am Sonntag, 05.07.2015 auf dem Prädikatswanderweg Veldenz. Treffpunkt war um 10.00 Uhr auf dem Parkplatz an der Stadthalle in Otterberg. Dort wurden Fahrgemeinschaften gebildet und mit Privat-PKWs nach Ulmet gefahren. Die Wanderung verlief auf dem Veldenzwanderweg durch das hügelige Kuseler Land. Die Einkehr fand in Ulmet statt. Die Organisation der Wanderung hat Anja Kronenberger.

 

Die Kurzwanderer trafen sich unter der Führung von Hans Böser ebenfalls um 10.00 Uhr an der Stadthalle Otterberg. In Fahrgemeinschaft ging es nach Ulmet, wo eine ca. 6km Rundwanderung vom Sportplatz Ulmet aus gewandert wurde. Auch dieser Wanderweg verlief zum Teil auf dem Prädikatswanderweg Veldenz. Die Einkehr erfolgte auch in Ulmet.

 













nach oben


Letzte Bearbeitung:  1 Jul 2017 16:28