Augustwanderungen

zurück

 


8. Senioren-Wanderung 2017

 

Die 8. Seniorenwanderung des PWV Otterberg fand am Mittwoch, dem 9. August 2017 statt. Treffpunkt und Abfahrt war um 13.30 Uhr mit PKW vor der Stadthalle Otterberg; Bildung von Fahrgemeinschaften und Fahrt zum Sportplatz Erlenbach. Von dort ging die 8 km lange Wanderung unter Führung von Frau Gertrud Heil: Raupental — Schwarzwaldweg — Ultesrast — Brand — Husarenäcker. Einkehr war im Sportheim Erlenbach „Zum Franco“.

 
















 

„Schloßbergtour“

 

Am Sonntag, dem 6. August 2017 fand die Planwanderung des Pfälzerwald Vereins Otterberg auf dem Pemiumwanderweg Schloßbergtour im Saarland statt.

Treffpunkt und Abfahrt: 9.00 Uhr mit PKW an der Stadthalle Otterberg; Bildung von Fahrgemeinschaften und Fahrt mit Privat-PKWs nach Homburg auf den Schloßberg.

Von hier begann die 14 km lange Wanderung die Treppen hinab zu den Schloßberghöhlen, über einen malerischen Felsenpfad zum Stumpfen Gipfel, vorbei am Karlsbergweiher steil bergauf zur Orangerie. Nun ging es zum Hauptpalais, wir durchquerte den Ehrenhof und erreichten auf einem abschüssigen Weg den Hirschbrunnen. Steil bergauf erreichten wir die über 200 Jahre alten Herzogskastanien und die Karlslust, den privaten Garten des Herzogs Karl II. August. Durch das Tal des Lambsbachs, vorbei an der Vogelhausquelle und dem Zwischenmoor erreichten wir den Merwoog bei Kirrberg, an dessen Rand sich die Ruine der Merburg befindet.

Ganz in der Nähe liegt die Fischerhütte am Kirrberger Fischweiher, in der Rast gemacht wurde.

Nach der Rast ging es weiter bergan, ehe wir ein kleines Tal mit Sandsteinfelsen betraten. Bald war die Anhöhe wieder erreicht und wir strebten dem Schlossberg zu. Hier erwanderten wir zum Abschluss der Tour die Ruine der Hohenburg und konnten, an den Startpunkt zurückgekehrt, noch die phantastische Aussicht über die Stadt Homburg genießen.

Führung hatte Anette Fluellen.


Letzte Bearbeitung:  30 Aug 2017 08:07