Oktoberwanderungen

zurück

 


Am Sonntag, dem 29.Oktober 2017 fand eine Planwanderung des Pfälzerwald-Vereins Otterberg zu den Westpfälzer Wandermusikanten statt.

 

Treffpunkt und Abfahrt war um 9.30 Uhr mit PKW an der Stadthalle Otterberg; Bildung von Fahrgemeinschaften und Fahrt zum Musikantenmuseum in Mackenbach.

 

Unsere ca. 13 km lange Wanderung unter Führung von Rebekka Rohe-Wachowski führte uns vorbei am Golfplatz - Barbarossa - Hebenhübel - Sühnekreuze - Monkey-Park - Schutzhütte (Hier kleine Rast mit Rucksackverpflegung) - Mühlhöhe - Schwedelbach - Eichwieserhof - Mackenbach. Nach der Mittagsrast gegen 14.00 Uhr in der Bürgerstube besichtigten wir zum Abschluß noch das Westpfälzer Musikantenmuseum.

 













 

Seniorenwanderung

 

Am Mittwoch, dem 11. Oktober 2017 fand die 10. Seniorenwanderung dieses Jahres statt. Treffpunkt und Abfahrt war um 13.30 Uhr mit PKW vor der Stadthalle Otterberg; Bildung von Fahrgemeinschaften und Fahrt über Sembach, Neuhemsbach Richtung Sippersfeld zum Waldparkplatz Retzbergweiher.

 

Von hier wanderten wir ca. 4 km im Naturschutzgebiet "Oberes Pfrimmtal" am Retzbergweiher, Steigerweiher und an der Pfrimmquelle vorbei und wieder zurück zum Ausgangspunkt Parkplatz. Dann Fahrt auf den Pfrimmerhof, wo die Einkehr im Landgasthof Hetschmühle stattfand. Die Führung hatte Karl-Heinz Eckhardt.

 













 

Planwanderung

 

Am 8. 10. 2017 lud der Pfälzerwald-Verein Otterberg unter der Wanderführung von Dr. Hans-Michael Meyers alle Mitglieder unseres Vereins und sonstige interessierte Wanderfreunde recht herzlich zur Reise zum Mittelpunkt der Welt ein.

 

Zur Bildung von Fahrgemeinschaften traf man sich um 9:30 Uhr an der Stadthalle in Otterberg. Gegen 10:00 waren sie dann am Hungerbrunnen bei Kaiserslautern, dem Startpunkt der Wanderung. Die etwa 8 km lange Wanderung ist kurz aber knackig. 2 größere und eine kleinere Steigung erwarteten die Wanderer auf dem Weg zum Mittelpunkt der Erde. Dort wurde auch eine kleine Rast eingelegt bei der sich die Wanderer aus dem Rucksack verpflegten. Nachdem sie den Rückweg geschafft hatten, kehrten sie zur Erholung ins Gasthaus Licht-Lust Nähe Warmfreibad in Kaiserslautern ein, wo sie so gegen 14:00 Uhr erwartet wurden.

 


 

 









Letzte Bearbeitung:  3 Nov 2017 10:29