Planwanderung

 

Am Sonntag, dem 15.07.2018 lädt die PWV-Ortsgruppe Niederkirchen zum

Bezirkswandertreffen ein. Auch die PWV- Ortsgruppe Otterberg nimmt an dem

Treffen des Bezirks Mitte teil.


Treffpunkt: 9.30 Uhr mit PKW an der Stadthalle Otterberg; Bildung

von Fahrgemeinschaften und Fahrt zur Westpfalzhalle Niederkirchen


Nach der Begrüßung startet die Wanderung unter Führung des PWV Niederkirchen

auf dem NK1 Richtung Landschaftweiher, vorbei am Campingplatz, dem

ehemaligen Dammwildgehege ins Tälchen und weiter durch die Ortsmitte, hoch

ins Neubaugebiet Am Schlauweg, dann hinab ins Seelingertal zum

Judenfriedhof. Der Weg führt uns weiter durch die Hahnwiese, den

Hahnberg hoch auf den Öls-Berg Richtung Seelen. Nach 400 Metern biegen

wir links in den Weg zum Sattelberg ein. Von dem 19 Meter hohen Turm haben

wir eine tolle Aussicht ins Nordpfälzer Bergland.


Wir müssen ein Stück des gleichen Weges zurück, bis wir in das Waldgebiet

Köhler Graben einbiegen, der uns wieder auf dem örtlichen Wanderweg NK1,

vorbei am Biotop im Steinbruch vor Niederkirchen führt. Entlang der Kirche,

Grundschule und Kindergarten geht es hoch an den Sender, oberhalb der

Sonnenstraße bis zum Sportgelände an der Westpfalzhalle.


Hier werden wir bei der Schlussrast von Admir und seinem Team mit Essen

und Trinken bestens versorgt.


Wegstrecke: 10,5 km - Anstiege/Abstiege 250 m


Untergrund: Befestigt 40 %, Wald-, Wiesen- und Feldwege 50 %, Pfade

10 %


Eine Kurztour von ca. 5 km wird auch angeboten.


 

Auch Nichtmitglieder sind uns willkommen